DR. KARIN HORNIG

Funktion
 

Lehrbeauftragte

Laufende Projekte

Wanderkünstler
Tiertransporte

Forschungsschwerpunkte

Wanderkünstler
Mediengeschichte
Schiffahrt und Reisen
Tier- und Pflanzenwelt

Sprechstunde

Mittwoch 17 -18 Uhr (R. 04.022)

Adresse

Archäologisches Institut
Fahnenbergplatz

Privat

Wasserstr. 4
79098 Freiburg
Tel.: 0761/381340

Kurzlebenslauf

am 2.8.1963in Lund/Schweden geboren
 Studium der Klassischen Archäologie, Vorderasiatischen Altertumskunde, Kunstgeschichte, Ur- und Frühgeschichte und Alten Geschichte in Freiburg.
Dez. 1996Promotion
1991-2002Freie Mitarbeiterin im Museum für Ur- und Frühgeschichte Freiburg
1999-2001Postdoktoranden--Stipendium des Graduiertenkollegs "Reiseliteratur und Kulturanthropologie" an der Universität Paderborn
seit 1998 Lehrtätigkeit an den Universitäten Freiburg, Paderborn und Rostock sowie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Publikationen

  • Nutzungsweisen von Wasserfahrzeugen im antiken Wirtschaftswesen
    in: Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Unterwasserarchäologie e.V., Nr.12 (1997) 21-27
     
  • Die antike Navigation und Thales
    in: Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption VIII (Trier 1998) 7-24
     
  • Das 8. International Symposium on Boat and Ship Archaeology
    in: Skyllis - Zeitschrift für Unterwasserarchäologie 1, 1998.1, 45-50
     
  • First International Marine Archaeological Conference of the Baltic Sea
    in: Skyllis - Zeitschrift für Unterwasserarchäologie 1, 1998.2, 75-76
     
  • Großtiertransporte zu Wasser im antiken Vorderasien und Nordafrika
    in: Skyllis - Zeitschrift für Unterwasserarchäologie 2, 1999.1, 16-26
     
  • Pflanzentransporte zu Wasser im antiken Mittelmeerraum
    in: Skyllis - Zeitschrift für Unterwasserarchäologie 2, 1999.2, 126 - 137
     
  • Zum Wasserverkehr im Altertum, Teil I: Quellen und geschichtliche Anfänge
    in: Skyllis - Zeitschrift für Unterwasserarchäologie 3, 2000.1, 22 - 27
     
  • Großtiertransporte nach und innerhalb Europas in der Antike - methodische Probleme, Fallbeispiele und kulturelle Rezeption
    in: Schutz des Kulturerbes unter Wasser. Beiträge zum Internationalen Kongreß für Unterwasserarchäologie 1999 in Sassnitz auf Rügen (Lübstorf 2000) 177 - 185
     
  • Zum Einfluß antiker Schiffahrt auf Ökosysteme
    in: B. Gerken - M. Görner (Hrsg.), Neue Modelle zu Maßnahmen der Landschaftsentwicklung mit großen Pflanzenfressern. Natur- und Kulturlandschaft IV (Höxter/Jena 2001) 74 - 79
     
  • Das Zebra in den prähistorischen und antiken Kulturen des Mittelmeerraums
    in: D. Büchner (Hrsg.), Studien in memoriam Wilhelm Schüle (Rahden 2001) 207 - 224
     
  • Zum Wasserverkehr im Altertum, Teil II: Anthropologische Aspekte
    in: Skyllis - Zeitschrift für Unterwasserarchäologie 3, 2000.2, 136 - 147
     
  • Artikel: Alexas, Elico, Eskus, Haradduma, Hinzanay, Hlewagastiz, Kekebes, Koios
    in: R. Vollkommer (Hrsg.), Künstlerlexikon der Antike I (München/Leipzig 2001); zugleich in: Saur. Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker (München/Leipzig)
     
  • Artikel: Mandrokles, Mimnes, Nuada, Qatus, Simos I, Sin-im-mar, Tita, Wieland
    in: R. Vollkommer (Hrsg.), Künstlerlexikon der Antike II (München/Leipzig 2002); zugleich in: Saur. Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker (München/Leipzig)
     
  • Katalogbeiträge: Nr. 76, 123, 134 (Erstbearbeitungen durch A. Bidoli und I. Favaretto)
    in: H. Hiller - G. Zampieri (Hgg.), Römisches Padua, Ausstellungskatalog Freiburg (Rubano 2002)
     
  • Underwater finds of ship and boat models
    in: H. Tzalas (Hrsg.), TROPIS VI. 6th International Symposium on Ship Construction in Antiquity, Lamia 1996. Proceedings (Athen 2001) 235 - 240
     
  • Wielands Einbaum
    in: Skyllis - Zeitschrift für Unterwasserarchäologie 4, 2001.1
     
  • Nutzungsweisen von Wasserfahrzeugen im antiken Mittelmeerraum
    Dissertation Freiburg i. Br. 1996