PDR.MARTIN FLASHAR

Funktion
 

Privatdozent

Laufende Projekte
 

  • Beteiligung an: Geschichte der antiken Bildhauerkunst, hrsg. von Peter C. Bol, 2001ff.
  • Mitwirkung am europäischen Ausstellungsprojekt "Le vase grec dans tous ses états"
  • Das Freiburger Arztrelief: Symposion und Publikation (DaimlerChrysler-Fond im Stifterverband für die deutsche Wissenschaft e.V.)
  • Fragmente kaiserzeitlicher Tempelarchitektur aus Baalbek in Freiburg (Fritz Thyssen Stiftung)

Forschungsschwerpunkte

Antike Skulptur
Interpretation mythischer Bilder
Ikonographie und Ikonologie
neuzeitliche Rezeption antiker Bildthemen
Museologie
Wissenschaft und ihre Darstellung im öffentlichen Raum

Sprechstunde

n.V.

Adresse

Archäologisches Institut
Universität Freiburg
Rektoratsgebäude
Fahnenbergplatz
Tel.: +49 / (0)761 / 203 - 3073
Email: Martin.Flashar@archaeologie.uni-freiburg.de

Kurzlebenslauf

1959geboren in Oberstdorf/Allgäu
1978Abitur
Studium der Klassischen Archäologie, Lateinischen Philologie, Philosophie und Pädagogik in Bochum, Heidelberg und Bonn
1991Promotion
1992-93Forschungsstipendium der Fritz Thyssen Stiftung
1993-94wissenschaftliche Leitung einer prähistorischen Ausgrabung in Dortmund
1994-96Postgraduiertenstipendium an der Universität Freiburg
seit 1996wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Freiburg
2002Habilitation
2002-2005Stiftungskurator der Archäologischen Sammlung der Universität Freiburg
2005Landeslehrpreis des Landes Baden-Württemberg

Publikationen (Stand: Nov. 2006)

FlasharPublikationen.pdf

Museumsarbeit

FlasharMuseum.pdf