Dr.Birgitta Eder

Funktion
 

Akademische Rätin (u.a. zuständig für die digitale Bilddatenbank FreIkonund das Sokrates-Studienaustauschprogramm

Laufende Projekte

Habilitationsprojekt: Zwischen Olympos und Parnassos: die nördlichen und westlichen Regionen der mykenischen Welt

Ägäische Frühzeit, 2. Serie. Forschungsbericht 1978-2005: Die frühe Eisenzeit Griechenlands (Kooperation mit der Mykenischen Kommission im Zentrum für Altertumswissenschaften der Österreichischen Akademie der Wissenschaften)

Die mykenische und früheisenzeitliche Keramik aus Plataiai/Boiotien

Die mykenische Keramik aus dem Heiligtum von Olympia

Forschungsschwerpunkte

Ägäische Archäologie der späten Bronze- und frühen Eisenzeit

Elis und Olympia

Historische Topographie Griechenlands

Homer

Sprechstunde

Im Semester: Mittwoch 10-12 Uhr, in der vorlesungsfreien Zeit: n. V.

Adresse

Archäologisches Institut
Fahnenbergplatz
Zimmer 04.018
Tel.: 0761 / 203 - 5444
Fax: 0761 / 203 - 3113
Email: birgitta.eder@archaeologie.uni-freiburg.de

Kurzlebenslauf

04.02.1962geboren in Wien
1980Matura am 1. Bundesgymnasium XIX in Wien
1980-86Studium der Alten Geschichte und Altertumskunde und Klassischen Archäologie an der Universität Wien.
1986Sponsion an der Universität Wien
1988-89Postgraduate Studium am University College London
1989-94Wissenschaftliche Angestellte an der Mykenischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien
1991Vertragsassistentin am Institut für Alte Geschichte der Universität Wien
1995Promotion in Wien (Beiträge zur griechischen Frühgeschichte: Die dorischen Landschaften der Peloponnes während der "Dunklen Jahrhunderte" vom 12. bis zum 9. Jh. v. Chr.)
1997Mitarbeit bei der Olympia-Grabung des Deutschen Archäologischen Instituts
1998-2000APART-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
2001-2007wissenschaftliche Angestellte an der Mykenischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
seit 01.04.2007akademische Rätin am Archäologischen Institut der Universität Freiburg

Publikationen